Landeslehrgang Bad Oeynhausen November 2015

///Landeslehrgang Bad Oeynhausen November 2015

Lehrgangaustragung nach langer Abstinenz

Am 21.11.2015 war es wieder soweit! Lang war es um die Aikido-Abteilung des Judo Clubs Bad Oeynhausen in Sachen Lehrgangsaustragung eher ruhig geworden. Zwar wurden stets fleißig Lehrgänge anderer Vereine besucht und das Unterstützungstraining mit den Aikidoka aus Rheda-Wiedenbrück ins Leben gerufen. Die Ausrichtung eines eigenen Lehrgangs ließ aber auf sich warten.

Am Samstag den 21.11.2015 sollte sich dies mit rund 30 Lehrgangsbesuchern beim Landeslehrgang Bad Oeynhausen mit Lehrer Jarek Pierchala (3. Dan DAB) ändern.

Für die Aikidoka aus Bad Oeynhausen und Rheda-Wiedenbrück ist Jarek Pierchala durch sein hervorragendes Unterstützungstraining längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. So profitieren beide Vereine seid Jahren durch sein technisches Können und seine Fähigkeit auch das kleinste Detail in seiner gewohnt sympathischen Art zu vermitteln.

Der Landeslehrgang in Bad Oeynhausen ließ aber auch andere Aikidoka in den Genuss von Jarek Pierchalas Fähigkeiten als Aikidoka und Lehrer kommen.

Im Mittelpunkt des Lehrgangs stand das Thema Führung, Positionierung zum Partner und Kraftaufnahme, welches durch Jarek Pierchala in aufeinander abgestimmten Techniken und Bewegungsabläufen den Lehrgangsbesuchern vermittelt wurde. Es war wieder einmal erstaunlich, mit welchem Können Jarek Pierchala Bewegungen ausführen kann und welches tiefe Verständnis er für die Techniken im Laufe seiner Aikidolaufbahn entwickeln konnte.

Neben Irimi-Nage, Kokyu-Nage und Koshi-Nage wurde aber auch das Bokken zu Hand genommen. In der Arbeit mit dem Bokken wurden noch einmal Führungsdetails ausgearbeitet und es wurde deutlich, welchen Zugewinn an Wirksamkeit kleinste Veränderung im Bereich Führung, Positionierung und Kraftaufnahme ausmachen.

Aber auch für das leibliche Wohl wurde durch die Aikidoka des Judo Clubs Bad Oeynhausen gesorgt.  So fand der Lehrgang in lockerer Atmosphäre seinen Abschluss während eines gemeinsamen Abendessens und bot noch viel Raum zum gemeinsamen Austausch.

Abschließend bin ich mehr als Zuversichtlich, dass jeder Lehrgangsbesucher den Lehrgang genossen hat und einiges für das heimische Training mitnehmen konnte.

Falk Prüßner 
Judo-Club Bad Oeynhausen

Landeslehrgang Bad Oeynhausen – Bildergalerie

2017-05-11T20:48:59+00:0005. Januar 2016|Lehrgangsbericht|